Über uns

Die Skitourengruppe der Skizunft Dettingen wurde offiziell 2015 gegründet und konzentriert sich auf die gemeinschaftliche Ausübung von Wintersportdisziplinen mit Schwerpunkt auf das Skitourengehen. Sie ergänzt damit die vielfältigen Angebote der Skizunft Dettingen um ein weiteres gefragtes Betätigungsfeld. Die Gruppe bietet allen interessierten Mitgliedern die Möglichkeit zum kameradschaftlichen und verantwortungsvollen Skibergsteigen in Gemeinschafts- und Führungstouren. Mit ihrem Programm tritt die Skitourengruppe nicht in Konkurrenz zu bestehenden Abtteilungen oder Gruppen, sondern stellt eine Erweiterung des Abteilungslebens dar. Das Angebot richtet sich an alle Mitglieder der Skizunft und vom TSV Dettingen.

Ziele

  • Sowohl Skitoureneinsteiger als auch geübte Tourengeher ansprechen
  • Einen Kreis von Interessierten bilden, die sich über Erfahrungen, Aktivitäten und Pläne austauschen
  • Ein vielseitiges Angebot an gemeinsamen Wintersportaktivitäten mit Schwerpunkt Skitouren / Skibergsteigen anbieten und durchführen
  • Möglichkeiten aufzeigen, dieses in unserer Gegend eher seltene Hobby regelmäßig im Verein ausüben zu können

Angebote

  • Regelmäßige Treffen zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch
  • Gemeinschafts- und Führungstouren mit Übungsinhalten
  • Mehrtägige Skitourentage mit festem Hüttenstandort in den Alpen
  • Themenabende zum gemeinsamen Austausch zu Speziellen Themen
  • Gemeinsame Organisation von Trainingstagen zu LVS-Szenario, Kartenkunde, Spaltenbergungstechnik, Steigeisengehen
  • Vermittlung von Grundwissen zu Lawinen-, Schnee-, Wetter- und Orientierungskunde

Nähere Informationen bei Andree Fees – siehe Startseite.